Gemeinde Hebertshausen Gemeinde Hebertshausen

Wasserzählerstandsmeldung

Die Wasserabnehmer werden gebeten, ihren Wasserzähler abzulesen und den neuen Zählerstand an die Gemeindeverwaltung zu melden.

Ab 05. Dezember 2017 sind den Wasserabnehmern von der Gemeinde Hebertshausen Ablesebriefe zur Zählerablesung per Post zugestellt worden. Die Zählerablesung ist Voraussetzung für die Abrechnung. Der Verbrauch muss ansonsten von der Gemeinde geschätzt werden.

Die Wasserabnehmer werden gebeten, ihren Wasserzähler abzulesen und den neuen Zählerstand sowie das Datum des Ablesetages einzutragen. Nutzen Sie zur Abgabe des Zählerstandes bevorzugt unser Bürgerserviceportal (hier). Letzter Meldetag ist der 20.12.2017. Natürlich ist weiterhin auch die Abgabe des Ablesebriefes, wie in den letzten Jahren im Rathaus möglich. Rückfragen werden gerne von Frau Dürr, Tel. 0 81 31 / 2 92 86-2 30 oder E-Mail duerr@hebertshausen.de beantwortet.

 

Kontakt

Am Weinberg 1
Adresse in Google Maps anzeigen
85241 Hebertshausen
Telefon: 08131 29286 0

Rechtsverbindlicher elektronischer Schriftverkehr (De-Mail)
De-Mail: poststelle@hebertshausen.de-mail.de

Rufbereitschaft Bauhof
Telefon: 08139 1819

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Bankverbindung

Sparkasse Dachau
IBAN: DE67 7005 1540 0230 1028 99
BIC: BYLADEM1DAH

Volksbank Dachau eG
IBAN: DE21 7009 1500 0000 7029 00
BIC: GENODEF1DCA

Rechtliches

Service

Bildquellenverzeichnis