Gemeinde Hebertshausen Gemeinde Hebertshausen
Sportanlage Heb.jpg
Vereinsheim SVA.jpg
2015_-6681.jpg
Kiesweiher_Amperm.-0281.jpg
Unterwbach-9680.jpg
2015-2928.jpg

Bundestagswahl 2017

Hier informieren wir Sie über den Stand der Bundestagswahl am 24.09.2017.

In diesem Zusammenhang weisen wir Sie darauf hin, dass Sie über das Bürgerserviceportal einen Briefwahl-Antrag stellen können, falls Sie am Wahltag verhindert sind, im Wahllokal zu erscheinen. Hier gelangen Sie zum Briefwahl-Antrag.

Am Wahlabend finden Sie hier einen Link zu den Urnen- und Briefwahlergebnissen in Hebertshausen.

 

Repräsentative Wahlstatistik zur Bundestagswahl 2017 

In der Gemeinde Hebertshausen ist zur Bundestagswahl 2017 der Wahlbezirk 1 (Mittelschule, Haupteingang Aula links) ein repräsentativer Wahlbezirk. 

Zweck der Repräsentativstatistik ist, festzustellen, ob Männer oder Frauen die eine oder andere Partei häufiger wählen, von welchen Altersgruppen die einzelnen Parteien bevorzugt werden, ob jüngere oder ältere Staatsbürger stärker vom Wahlrecht Gebrauch machen. Das Ergebnis soll einen verlässlichen Einblick in die Zusammensetzung der Wahlberechtigten und der Wählerschaft der Parteien geben. Das Wahlgeheimnis bleibt bei all diesen Ermittlungen streng gewahrt. Die Wahlstatistik lässt keine Rückschlüsse auf das Wahlverhalten einzelner Personen zu.

Die Auswahl des Wahlbezirks traf der Bundeswahlleiter durch eine mathematische Zufallsstichprobe auf der Basis der Wahlbezirkseinteilung zur Bundestagswahl 2013. 

In den für die repräsentative Wahlstatistik ausgewählten Wahlbezirken wird gewählt und das Wahlergebnis festgestellt wie in allen anderen Wahlbezirken auch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Stimmzettel mit einem Aufdruck nach Geschlecht und sechs Altersgruppen versehen sind und nur diese Stimmzettel verwendet werden dürfen. Welchen Stimmzettel Sie erhalten müssen, steht zum einen auf Ihrer Wahlbenachrichtigung und zum anderen im Wählerverzeichnis. 

Bei der Auswertung der Stimmzettel im Statistischen Landesamt wird festgestellt, wie viele Frauen und Männer welcher Altersgruppen eine bestimmte Partei gewählt haben. Da aber zu jeder Altersgruppe der Männer und Frauen zahlreiche Personen gehören, können daraus keinerlei Rückschlüsse über die Stimmabgabe von Einzelpersonen gewonnen werden. Weitere Informationen können Sie dem Flyer des Bundeswahlleiters entnehmen.