Kath. Frauengemeinschaft Ampermoching

 

 

KATHOLISCHE 
F
RAUENGEMEINSCHAFT
A
MPERMOCHING          

 

Die kfd Ampermoching wurde im Jahr 1952 gegründet und gehört seit 1970 zur Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands, die mit circa 600 000 Mitgliedern der größte Frauenverband Deutschlands ist.

Die ca. 142 Mitglieder in Ampermoching werden von einer aktiven Vorstandschaft betreut und vertreten.

Im Mittelpunkt unseres Vereins stehen Frauen, die sich den Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft stellen.

Ob es darum geht Familie, Beruf und Freizeit zu vereinbaren, für faire Arbeits-bedingungen zu sorgen, das Engagement von Frauen innerhalb der Kirche stärker durchzusetzen, um eine angemessene Altersversorgung und vieles mehr. 

Besonders liegt uns am Herzen, die Gemeinschaft im Ort zu fördern und das Leben der Frauen  abwechslungsreich und  bunter zu gestalten. Deshalb sind uns Frauen jeden Alters willkommen und wir hoffen, dass auch für neue Mitglieder unser Programm interessant ist.

Für viele von uns ist es eine Bereicherung sich mit anderen Frauen auszutauschen und mitzumachen. Die Vielfalt unserer Veranstaltungen lässt uns wachsen und wir alle gehören zu unserem Ort. 

Deshalb wollen wir neue Frauen für unsere kfd Ampermoching begeistern, denn nur gemeinsam können wir uns weiterhin erfolgreich für unsere Themen und Anliegen einsetzen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.