Kinderkrippe St. Peter

Damit Sie sich ein Bild von unserer Einrichtung machen können, stellen wir Ihnen dieses Präsentationsvideo zur Verfügung. 

Der Tag der Offenen Tür und der Anmeldetag für das Krippenjahr 2022/23 wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Es werden 44 Kinder in vier Gruppen betreut. Auf Grund des hohen Bedarfs an Kindergartenplätzen wird die Käfergruppe für das Betreuungsjahr 2022/23 eine Kindergartengruppe, in der Kinder betreut werden, die ab September 2019 geboren sind. In der Bienchen-, Ameisen- und Raupengruppe werden unsere Krippenkinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren betreut. 

Für die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten steht dem Krippenteam Anita Woltmann zur Verfügung. Für Sauberkeit im Haus sorgt Renate Springer. 

Die Kinderkrippe verfügt über einen großen und umfangreichen Spielplatz der viele Möglichkeiten zur Entwicklung und Entfaltung unserer Kinder bietet.

Das Krippenteam für das Betreuungsjahr 2022/23: 

- Einrichtungsleitung der Kinderkrippe: Roswitha Wagner

- Ameisengruppe: Sabin Wöckener (Gruppenleitung), Elisabeth Hajdu, Sabrina Tich

- Bienchengruppe: Martina Sedlmeier (Gruppenleitung), Brenda Meffert-Machado, Laura Lucescu, Karla Schuster

- Käfergruppe: Roswitha Wagner (Gruppenleitung), Sophie Friedenberger, Stefanie Prinz

- Raupengruppe: Judith Ludwig (Gruppenleitung), Nathalie Trautwein   

- Hauswirtschaft: Anita Woltmann

- Reinigung: Renate Springer

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr/17.00 Uhr*

*Öffnung bis 17 Uhr bei Vorliegen von mind. fünf Buchungen

 

Schließzeiten für das Krippenjahr 2022/23:

- Weihnachten: 24.12.2022 - 06.01.2023; 23.12.2022 Schließung um 12 Uhr

- Fasching: 22.02. - 21.02.2023

- Sommer: 07.08. - 25.08.2023; 04.08.2023 Schließung um 12 Uhr

- Planungstag: 28.08.2023

Schließtag für den Betriebsausflug: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Teamfortbildung für die Kinderkrippe u. den Kindergarten gemeinsam: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Teamfortbildung für die Kinderkrippe u. den Kindergarten gemeinsam: wird rechtzeitig bekannt gegeben

- Teamfortbildung für die Kinderkrippe: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Unsere Einrichtung wird durch den Freistaat Bayern gefördert und unterliegt dem Bayerischen Bildungs- und Betreuungsgesetz.

Unser Leitbild

"Kinder dürfen bei uns die Zeit des Kindseins genießen"

Dies ist das Grundprinzip unserer Kinderkrippe. Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Kinder in unserer Einrichtung wohlfühlen und individuell entwickeln können.Das soziale Miteinander, der Kontakt zu anderen Kindern und das Erleben von Gemeinschaft im gemeinsamen Morgenkreis sind uns dabei sehr wichtig. Nach Möglichkeit dürfen die Kinder selbst auswählen, ob sie an einem Angebot teilnehmen oder lieber zusehen möchten. Durch kontinuierliches Beobachten der Kinder können wir ihnen geeignete Aktivitäten anbieten. Wichtig ist es uns, den Kindern Zeit zu geben, um in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Eine kindorientierte und liebevolle Beziehung durch die Bezugspersonen ist deshalb für uns von zentraler Bedeutung. Die Qualität von Beziehungen ist wichtig für die Qualität der Bildung.

Auch wir Mitarbeiterinnen bringen unterschiedliche Interessen und Stärken in den Krippenalltag mit ein.

Eltern sind für uns die wichtigsten Bezugspersonen unserer Kinder. Deshalb ist uns eine wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern sehr wichtig. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Anregungen und Fragen.

Gebühren Kinderkrippe St. Peter

Gebühren für die Kindergartengruppe in der Krippe