SKC Waldfrieden 1965 eV

Der Sportkegelclub Waldfrieden 1965 e.V. Hebertshausen wurde vor 50 Jahren in der Gaststätte Waldfrieden in Deutenhofen gegründet. Seitdem hat er sich zu einem der größten Sportkegelclubs im Bezirk München entwickelt; aktuell sind 5 Männer- und 2 Frauenteams am Start in den verschiedenen Ligen von der Kreisklasse bis zur Bezirksoberliga.

Mit viel Eigenleistung wurde 1999 im neuen Sportheim Hebertshausen an der Bgm-Rabl-Straße eine 4-Bahnanlage fertig gestellt, die nach Meinung aller Besucher zu den schönsten und besten Kegelsportanlagen gehört. Aus diesem Grund nutzen die Anlage neben den Hebertshauser Sportkeglern zwei weitere Clubs und von Donnerstag bis Samstag auch viele Freizeitkegler die Anlage. Der SKC Waldfrieden ist - soweit und bekannt - der einzige Club, dem die Bahnen selber gehören und dessen Mitglieder daher "rund um die Uhr" nach Lust und Laune trainieren können - ohne Zusatzkosten zum Clubbeitrag.

Aktuell ist die Gründung von Jugendmannschaften das erklärte Ziel und teilweise auch schon realisiert. Dafür stehen zwei Jugendtrainer zur Verfügung.

Daneben sind Interessenten am Kegelsport natürlich jederzeit herzlich zum Probetraining willkommen. Auch Freizeitkegler können sich Tipps von den Profis holen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.