Gemeinde Hebertshausen Gemeinde Hebertshausen

Hunde

Allgemeine Informationen zum Halten eines Hundes finden Sie hier

Halten von Kampfhunden in der Gemeinde

Informationen zum Halten von Kampfhunden in der Gemeinde

Halten von Kampfhunden in der Gemeinde Hebertshausen 

Gemäß Art. 37 Abs. 1 LStVG i. V. m. § 1 Abs. 2 der Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit, bedarf das Halten von Kampfhunden der Erlaubnis der Gemeinde. Der Behörde muss für den einzelnen Hund nachgewiesen werden (gutachterliche Stellungnahme), dass dieser keine gesteigerte Aggressivität und Gefährlichkeit gegenüber Menschen und Tieren aufweist.

Als Kampfhunde gelten auch Mischlinge, die aus Kreuzungen entstanden sind.

Zu unterscheiden sind Listenhunde der Kategorie 1 und Kategorie 2. Das Halten eines Hundes der Kategorie 1 wird in unserer Gemeinde nicht gestattet. Hunde der Kategorie 2, sowie Kreuzungen mit diesen Rassen benötigen eine Genehmigung.

Diese kann durch Vorlage einer gutachterlichen Stellungnahme beantragt werden. 

Bei einem Wechsel der Hundehalterin/ des Hundehalters kann ein neues Wesensgutachten erforderlich werden, da neben der Gefährlichkeit des Hundes auch die zur Vermeidung von Gefahren erforderliche Sachkunde des Halters zu überprüfen ist.

Beim Erwerb von Welpen und Junghunden der Kategorie 2 wird von der zuständigen Gemeinde bis zur Überprüfbarkeit (i.d.R. im Alter von ca. 1 ½ Jahren) ein „vorläufiges“, also zeitlich befristetes „Negativzeugnis“ ausgestellt.    

Die Kosten hierfür betragen 125.- € für ein befristetes Negativzeugnis und 200.- € für ein unbefristetes Negativzeugnis.

Den Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis finden Sie hier.

 Antragsformular

Alle aufklappen

Formular Anmeldung Hundesteuer

Hundesteuersatzung der Gemeinde Hebertshausen

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Andrea Seethaler
Sachbearbeiterin
08131 29286 222 08131 29286 200 0.4 seethaler@hebertshausen.de
Stefanie Dürr
Sachbearbeiterin
08131 29286 230 08131 29286 231 0.4 duerr@hebertshausen.de
Melanie Rost
Sachbearbeiterin
08131 29286 220 08131 29286 200 0.4 rost@hebertshausen.de

Kontakt

Am Weinberg 1
Adresse in Google Maps anzeigen
85241 Hebertshausen
Telefon: 08131 29286 0

Rechtsverbindlicher elektronischer Schriftverkehr (De-Mail)
De-Mail: poststelle@hebertshausen.de-mail.de

Rufbereitschaft Kläranlage
Telefon: 08139 6837

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Bankverbindung

Sparkasse Dachau
IBAN: DE67 7005 1540 0230 1028 99
BIC: BYLADEM1DAH

Volksbank Dachau eG
IBAN: DE21 7009 1500 0000 7029 00
BIC: GENODEF1DCA

Rechtliches

Service

Bildquellenverzeichnis